WIR SIND: Eine bunt gemischte Schauspielgruppe des Theaters am OP (ThOP). Seit 2006 treten wir regelmäßig in Göttingen und Umgebung auf. Auch für private Veranstaltungen (Weihnachtsfeiern, Hochzeiten, Firmenjubiläum, Improvisationsworkshops) kann man uns buchen. Bei Interesse meldet euch einfach per Email (siehe Kontakt).

 

IHR KÖNNT DABEI SEIN: Wir treten alle zwei Monate im Nörgelbuff auf (Groner Str. 23, Göttinger Innenstadt), außerdem haben wir gelegentlich Gastauftritte in der Region (zuletzt Osterode und Clausthal). Unsere nächsten Termine findet ihr immer auf der Startseite und auf Facebook (Improsant Göttingen). Außerdem konnte man uns schon bei diversen öffentlichen und privaten Veranstaltungen sehen, z.B.: Göttinger Kunstgala, Theaterfest in Burgdorf, Sommerspektakel in Geothes Garten, Arbeiterwohlfahrt in Heiligenstadt, Kellerclub Clausthal-Zellerfeld, KVHS Osterode, Finale der Matheolympiade in Göttingen, Sommerfest der Iranistik in Göttingen, Nacht der Kultur, Nacht der Nörgelbuffe in Göttingen und auf vielen Hochzeits-, Betriebs- und Weihnachtsfeiern sowie Geburtstagen.

 

IHR KÖNNT MITMACHEN: Im Rahmen des ThOP-Kurses “Improvisationstheater für Fortgeschrittene” könnt ihr bei uns eure Impro-Kenntnisse vertiefen und Auftrittserfahrung sammeln. Zum einen trainieren wir Grundlagen der Dramaturgie, Mimik, Gestik und natürlich Spontanität, zum anderen konzipieren wir neue Spiele für die Auftritte. Es versteht sich aber von selbst, dass die Übungen eher auf praktisches Schauspielen als auf trockene Theorie ausgelegt sind. Wenn ihr Lust habt und schon ein bisschen Impro-Erfahrung mitbringen könnt, meldet euch einfach bei uns. Für alle studentischen Einsteiger bietet das ThOP auch Impro-Anfänger-Kurse an, nähere Informationen auf der ThOP-Mitmach-Seite.

Außerdem bieten wir Einsteiger-Workshops für ihre privaten oder betrieblichen Veranstaltungen an.

 

“Improvisation can be either a last resort or an established way of evoking creativity.”

– Mary Catherine Beatson